Fußballturnier für einen guten Zweck

Studenten der evangelischen Hochschule Nürnberg führten ein Benefizfußballturnier am Bezirksklinikum zugunsten des Vereins durch.

Die Idee dazu entsprang aus der Aufgabe, ein Projekt für einen guten Zweck durchzuführen. Die beteiligten Studenten sind selbst im Bezirksklinikum tätig und unterstützten damit den Verein Zweites Leben.

Artikel in der MZ