Benefizkonzert Christoph Preiß am 24.11.2018, 19.00 Uhr

Im Festsaal des Bezirks Oberpfalz, Ludwig-Thoma-Str. 14 in Regensburg veranstaltet das Sudetendeutsche Musikinstitut für den Verein ein Benefizkonzert.

Der Tegernheimer Christoph Preiß (17 Jahre alt) spielt für uns am Klavier Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig v. Beethoven und Franz Liszt.

Der Regensburger Domspatz wurde oft schon als Wunderkind gefeiert. In der musikalischen Früherziehung der Domspatzen und bei seiner ersten Klavierlehrerin wurde schnell klar, dass der Junge außergewöhnlich begabt war. Mit knapp zehn Jahren spielte Christoph bei einem Benefizkonzert in Bad Gögging. Seit dem nahm der renommierte Komponist und ehemalige Konzertpianist Franz Hummel den Knaben unter seine Fittiche.
Auch im Ausland ist er längst kein Unbekannter mehr.

Plakat zum Download

Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Verein zweitesLEBEN e.V.

Über viele Besucher würden wir uns sehr freuen.