Regensburg Tourismus GmbH (RTG) lud ins Marinaforum

Seit Jahren unterstützt RTG den Verein zweitesLEBEN. So auch mit Spenden aus der Eröffnungswoche des Marinaforums.

Foto: RTG/Florian Kerscher


Rund 60 Partner aus Bildung, Kultur, Stadtverwaltung und Wirtschaft lud RTG zu einem Besichtigungstermin ins neue Marinaforum Regensburg ein.

Im ehemaligen Schlachthofgebäude im inneren Stadtosten bietet das Tagungs- und Veranstaltungszentrum seit April mit moderner Technik vereint Raum für Veranstaltungen in einem Größensegment bis zu 750 Personen.

Während der Eröffnungswoche des Marinaforums kamen 1200 Euro an Spenden zusammen, die nun an zweitesLEBEN e.V. übergeben wurden.

Herzlichen Dank!

Artikel in der MZ