Unternehmerfrauen schlachten wieder ihre Sparschweine

Die Unternehmerfrauen im Handwerk e.V. (UFH) haben bereits zum 11. Mal in der Volksbank ihre „Sparschweine geschlachtet".

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren (seit 2008!) wurden auch in diesem Jahr die UFH-Mitglieder von der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg Schwandorf eG zur Leerung ihrer Spendenschweine, die diese in ihren Betrieben aufgestellt hatten, eingeladen.

Die Sparschweine wurden entleert und gemeinsam mit der Volksbank Regensburg auf einen stolzen Betrag von 2.500 Euro aufgerundet.

Das Volksbank-Team verwöhnte mit Sternekoch Hubert Oberndorfer und seinen hervorragenden Kochkünsten die Damen kulinarisch auf höchstem Niveau.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die langjährige unermüdliche Hilfe!

Artikel in der MZ