Mehr als 25.000 Spendern in 15 Jahren ist zu verdanken, dass für Menschen mit Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Verletzungen die so wichtige neurologische Nachsorge möglich ist und dass Angehörige im Verein zweitesLEBEN e.V. eine kompetente Anlauf- und Beratungsstelle haben.

Ihnen allen, liebe Spender und Unterstützer, herzlichen Dank für die Großherzigkeit, Ihre vielfältigen Spendenideen und für Ihr Engagement, das beispiellos und unermüdlich ist.

Danke

Der InnerWheel Club Regensburg setzte seine Tradition der Unterstützung karitativer Organisationen und Projekte in Regensburg der letzten Jahre fort.

Weiterlesen

Das Autohaus Rengstl aus Saal an der Donau bedachte den Verein mit einer Spende.

Weiterlesen

8 Frauen der Frauengruppe Kelheimwinzer stellten in kreativer handwerklicher Feinarbeit 500 Palmbüschel und 60 Palmkränzchen her, die sie am Palmsonntag beim Allersdorfer Frauenbergmarkt erfolgreich verkauften.

Weiterlesen

Wie auch in den Jahren zuvor verkaufte Frau Ebner vor Ostern ihre in mühe- und liebevoller Handarbeit gebastelten Palmsträußchen und -Kränzchen.

Weiterlesen

Herr Arnold Zangl aus Barbing feierte seinen Geburtstag und verzichtete dabei auf Geschenke.

Weiterlesen

Der Unternehmer Maximilian Schierer verstarb Anfang des Jahres bei einem Flugunglück.

Weiterlesen

Die Berg- und Freizeitsportfreunde Moosham veranstalten jährlich einen Christkindlmarkt.

Weiterlesen

Die Firma Gartenbau Schmack aus Hausen sammelte beim Tag der offenen Tür für unseren Verein.

Weiterlesen

Unter dem Motto "Klein aber fein - Dekoratives aus Naturmaterialien" veranstaltete Frau Hofmeister, Mitglied im Verein zweitesLEBEN e.V., auch in diesem Jahr wieder einen Kunstmarkt.

Weiterlesen

Anlässlich ihrer Geburtsstagsfeier mit dem Alpiner Verein e.V. Regensburg sammelte Ulrike Besenreiter-Luger Spenden für den Verein.

Weiterlesen