Mehr als 25.000 Spendern in 15 Jahren ist zu verdanken, dass für Menschen mit Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Verletzungen die so wichtige neurologische Nachsorge möglich ist und dass Angehörige im Verein zweitesLEBEN e.V. eine kompetente Anlauf- und Beratungsstelle haben.

Ihnen allen, liebe Spender und Unterstützer, herzlichen Dank für die Großherzigkeit, Ihre vielfältigen Spendenideen und für Ihr Engagement, das beispiellos und unermüdlich ist.

Danke

Vier Organisationen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales wurden durch Spenden von insgesamt 20.000 Euro unterstützt.

Weiterlesen

Vertreter des SPD-Ortsvereins und der Stadtratsfraktion spendeten beim Sozialempfang unter anderem an den Verein zweitesLEBEN e.V.

Weiterlesen

Anlässlich der Eucharistiefeier mit dem Bischof von Eichstätt in der Kirche St. Peter und Paul in Waltersberg (Petersberg) wurde die Kollekte an den Verein zweitesLEBEN e.V. gespendet.

Weiterlesen

Die Mainburger Gardegesellschaft Narrhalla sammelte Spenden und Eintrittsgelder für den Verein.

Weiterlesen

KDFB Wolkering-Gebelkofen spendete für soziale Zwecke jeweils einen großen Betrag, unter anderem auch an den Verein zweitesLEBEN e.V.

 

Weiterlesen

Inzwischen unterstützt durch ihre Enkel, verkaufte Frau Ebner vor Ostern wieder ihre in mühe- und liebevoller Handarbeit gebastelten Palmsträußchen und -kränzchen

Weiterlesen

Der Verein wächst und hat es geschafft, sein 444. Mitglied zu begrüßen

 

Weiterlesen

Die 1. Vorsitzende des KDFB Schmidmühlen Elfriede Mehringer sowie Frau Anita Fischer übergaben eine Spende an den Verein.

Weiterlesen

Der Verein durfte sich über eine Spende aus dem Erlös der Verlosung des Neujahrsfestes freuen.

Weiterlesen

Die Damen vom Wörther Frauenbund spendeten aus einer Adventsaktion für den Verein zweitesLEBEN e.V.

Weiterlesen