Mehr als 25.000 Spendern in 15 Jahren ist zu verdanken, dass für Menschen mit Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Verletzungen die so wichtige neurologische Nachsorge möglich ist und dass Angehörige im Verein zweitesLEBEN e.V. eine kompetente Anlauf- und Beratungsstelle haben.

Ihnen allen, liebe Spender und Unterstützer, herzlichen Dank für die Großherzigkeit, Ihre vielfältigen Spendenideen und für Ihr Engagement, das beispiellos und unermüdlich ist.

Danke

Bereits seit der Gründung des Vereins unterstützt die Sieglinde Nothacker Stiftung den Verein. Für das aktuell fertiggestellte Projekt Wohnen zweitesLEBEN erhielt der Verein von der Stiftung die beeindruckende Summe von insgesamt 200.000,-- Euro.

Weiterlesen

Belegschaft von das Stadtwerk.Regensburg und des REWAG-Verbunds spenden Erlös aus dem Topf „Cents für Gutes“.

Weiterlesen

Anlässlich seines 60. Geburtstags erhielt Johann Scheibenpflug Geldspenden und gibt diese an den Verein weiter.

Weiterlesen

Der Juliar verzichtete an seinem 75. Geburtstag auf Geschenke und sammelte Spenden.

Weiterlesen

Am 23.11.2019 veranstaltete Frau Hofmeister in Bad Abbach-Peising eine Adventsausstellung. Die für 29.03.2020 geplante (alljährliche) Frühjahrsausstellung konnte leider coronabedingt nicht stattfinden.

Weiterlesen

Die Ärzte des MediParks im Gewerbepark in Regensburg sammeln seit Jahren Spenden für einen guten Zweck.

Weiterlesen

Zum Drehstart seines neuen Filmes "Alle Nadeln an der Tanne" bereitete sich Marcus Mittermeier auf seine Rolle vor und besuchte den Verein zweitesLEBEN e.V.

Weiterlesen

Bereits am 28.12.2019 fand in Neudemling am ehemaligen Bahndamm eine Walhalla-Bockerl-Winterfeier statt.

Weiterlesen

Bereits zum 7. Mal fand in Hemau im Weismannstadel die Ausstellung „Schick und Schön“ statt und erneut erhielt der Verein eine Spende.

Weiterlesen

Die Friesheimer Faschingsfreunde luden den Verein zweitesLEBEN e.V. zum "Bunten Abend" ein.

Weiterlesen