Anneliese Schimbera spendet

Anneliese Schimbera verschenkte nach dem Verkauf ihres Hauses fast ihr gesamtes Inventar, stellte aber eine Spendenbox für den Verein auf.

Foto: zweitesLEBEN e.V./Neppel

Nach dem Verkauf ihres Hauses verschenkte Anneliese Schimbera fast ihr gesamtes Inventar.

Sie stellte jedoch eine Spendenbox zugunsten des Vereins zweitesLEBEN e.V.  auf.

Und das mit vollem Erfolg: Am Ende befanden sich, aufgerundet von Familie Schimbera 1.500,- Euro darin.

Diesen Betrag übergab sie an den Verein als Spendenscheck.

Herzlichen Dank!

Artikel in der MZ