Herbstfest des Vereins zweitesLEBEN e.V.

Das siebte Herbstfest des Vereins war wieder ein voller Erfolg mit buntem Programm und vielen Gästen.

Maria Dotzler - Foto: Kerstin Radler

v.l. Stadträtin und MdL Kerstin Radler, Maria Dotzler - Foto: Kerstin Radler

Foto: zweitesLEBEN e.V./Neppel

"Ukulele Fever Band" - Foto: Kerstin Radler

Patienten und deren Angehörige, Freunde, Förderer, Mitglieder und Ehrenamtliche des Vereins, Mitglieder des Stadtrats und zahlreiche Gäste konnten von der Vorsitzenden Maria Dotzler auf der Terrasse des Cafes zweitesLEBEN e.V. begrüßt werden.

Nach der kurzen Begrüßungsrede von Maria Dotzler sprach Kerstin Radler, Stadträtin, MdL und Stv. Vorsitzende der Freien Wähler in Vertretung der Bürgermeisterin ihr Grußwort.

Prof. Dr. Felix Schlachetzki, Chefarzt im Bezirksklinikum Regensburg, stellte fest „die Vorstandschaft des Vereins legt wieder einmal ein Tempo in ihren Aktivitäten vor: Erst kürzlich fand das Richtfest für das so notwendige Bauprojekt statt und heute findet das Herbstfest, welches für die vielfältige Arbeit aller eine willkommene Abwechslung ist, statt.“

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wurde auch dieses Jahr das Herbstfest musikalisch umrahmt durch Hans Scheibenpflug an seiner handgearbeiteten Drehorgel und der "Ukulele Fever Band". Die Band lud wieder mit ihrer hawaiianischer Gute-Laune-Musik zum Mittanzen und fröhlicher Stimmung ein.
Für Aufheiterung sorgte Brigitte Niedermayer mit ihren „schräge Tiergedichte“.

Zu Beginn des Herbstfestes schien uns seit Jahren wohlgesonnene Sonne für uns. Leider bereitete der einsetzende Regen dem gelungenen Fest ein vorzeitiges Ende.

Fazit: Ein gelungenes Fest mit wundervoller Unterhaltung!