Telekom-Mitarbeiter spenden bereits zum 14. Mal an den Verein

Auf der selbst organisierten Weihnachtsfeier der Mitarbeiter der Telekom IT wurden wieder, wie auch schon in den 14 Jahren vorher, Spenden für den Verein zweitesLEBEN e.V. gesammelt.

Die Spendenbereitschaft der Telekom-Mitarbeiter ist nach wie vor ungebrochen und so kam dieses Mal ein Betrag von 1.260 Euro zusammen. Die Scheckübergabe fand im Café zweitesLEBEN in gemütlicher Runde statt.

In 14 Jahren hatte die Spendengemeinschaft mit der neuen Spende einen Gesamtbetrag - in großartiger Höhe von 18.495,72 € - an zweitesLEBEN e.V. übergeben können.

Ein herausragendes Ergebnis, für das wir uns nochmals ganz herzlich bedanken!

Artikel in der MZ